Über Steffen Twardowski

Steffen Twardowski, Jahrgang 1965, schreibt über Sachbücher, vor allem aus den Bereichen Politik und Gesellschaft.

In Wahrheit unter Beschuss

2019-06-13T00:44:52+02:00 12. Juni 2019|

Noch immer hält sich Steve Bannon für den wichtigsten Trump-Flüsterer. Seit er im August 2017 das Weiße Haus verließ, beobachtete er von einem Stadthaus auf dem Capitol Hill aus, [...]

Reporter vom Ende der Diplomatie

2019-05-17T22:31:48+02:00 26. März 2019|

„Es gefiel mir nicht besonders, immer derjenige zu sein, der über Dinge schrieb, die den offiziellen Versionen widersprachen, aber ich war daran gewöhnt. Meine ersten Berichte über My Lai, [...]

Frankreich in unruhigen Zeiten

2019-05-04T15:34:39+02:00 21. März 2019|

„Was als Aufstand der Autofahrer in gelben Warnwesten gegen die Erhöhung der Steuer auf Kraftstoffe begann, wurde zu einer ausgewachsenen Revolte von jenen Franzosen, die sich vom Staat im [...]

Wo wir stehen: Erhöhtes Risiko

2019-03-04T10:42:54+02:00 4. Februar 2019|

Im Jahr 2011 wollte Rick Perry, damals texanischer Gouverneur, Präsident der USA werden. Während einer Vorwahlkampf-Debatte kündigte er an, drei Ministerien zu streichen, und nannte die Ressorts Handel, Bildung [...]

Macht durch die Linse der Zeit betrachtet

2019-02-28T12:35:25+02:00 13. Januar 2019|

Christopher Clark, einer der renommiertesten Historiker, untersucht in seinem neuen Buch, wie sich das Geschichtsverständnis von Machthabern auf ihr Handeln in ihrer Zeit auswirkt. Für wen arbeitet die Zeit? [...]

Kampf oder Armageddon

2019-02-28T12:38:53+02:00 10. Januar 2019|

Seine erste Auslandsreise als US-Präsident führte Donald Trump im Mai 2017 nach Saudi-Arabien. Dort unterschrieb er Verträge über Rüstungskäufe in den USA für 110 Milliarden Dollar, außerdem wurden Aufträge [...]

Mehr Beiträge laden