Über Steffen Twardowski

Steffen Twardowski, Jahrgang 1965, schreibt über Sachbücher, vor allem aus den Bereichen Politik und Gesellschaft.

Im Land der Fake Facts

2020-06-10T20:39:51+02:0010. Juni 2020|

Was lässt Menschen an Verschwörungen glauben? Die Publizistin Katharina Nocun und die Psychologin Pia Lamberty erklären eine Verschwörungserzählung als „Annahme darüber, dass als mächtig wahrgenommene Einzelpersonen oder eine Gruppe [...]

Wettermacher warnt: Zieht euch warm an!

2020-06-10T08:03:11+02:008. Juni 2020|

„Als Verbindung zwischen Hydrosphäre und Atmosphäre haben Regen und insbesondere die Wolken auch eine wichtige Funktion im Klimasystem. Dabei gilt übrigens: Wolke ist nicht gleich Wolke. Tiefe, dicke Wolken [...]

Covid-19 Wuhan Diary

2020-06-07T13:20:54+02:001. Juni 2020|

76 Tage lang, von Ende Januar bis Anfang April 2020, war die chinesische Millionenstadt Wuhan von der Außenwelt abgeriegelt. Damit wollte die Stadtregierung den Ausbruch des Coronavirus eindämmen. Die [...]

In Zeiten des Coronavirus

2020-07-10T09:49:34+02:0018. Mai 2020|

Das Coronavirus bekam seinen Namen wegen seiner „nur unter dem Mikroskop sichtbaren, etwa 20 Nanometer großen, keulenförmigen Spitzen“, die seine Hülle umgeben und an eine Krone erinnern. Auch diesen [...]

Briefe aus Trumps America

2020-06-04T19:52:10+02:0011. Mai 2020|

„Als jemand, der sich vor dem Militärdienst in Vietnam gedrückt hat", schreibt die Journalistin Susan B. Glasser, „hat Trump uns diese Woche daran erinnert, dass er, was das Coronavirus [...]

Welt neu denken, Demokratie neu erfinden

2020-06-04T15:06:52+02:0029. April 2020|

„Wie kommen wir aus dem Wettlauf Richtung Zerstörung der Welt raus? Wie können wir ein Gerechtigkeitsverständnis finden, das uns wieder miteinander anstatt gegeneinander handeln lässt und die Verbindung von [...]

Wie wir uns richtig entscheiden

2020-06-14T18:15:50+02:0023. März 2020|

Wie können Menschen dabei unterstützt werden, kluge und richtige Entscheidungen zu treffen? Damit beschäftigt sich der Verhaltensökonom Richard Thaler. 2017 erhielt er für seine Forschung zur Wirtschaftspsychologie den Nobelpreis [...]

Das Richtige für den Planeten tun

2020-06-04T15:09:09+02:0029. Januar 2020|

„Wer jünger als sechzig ist, hat gute Chancen, Zeuge der radikalen Destabilisierung des Lebens auf der Erde zu werden – massiver Ernteausfälle, apokalyptischer Brände, implodierender Volkswirtschaften, gewaltiger Überschwemmungen, Hunderter [...]

Mehr Beiträge laden